2017

FACHSEMINAR "Filmförderung im Praxistest"

by Bernd-Günther Nahm
Filmhaus Babelsberg - Berlin

Filmförderung im Praxistest

"1. Die allgemeinen Grundlagen:
- Wie ist die Förderlandschaft in Deutschland aufgestellt? Welche Vorraussetzungen muss ich mitbringen?
- Wie „sieht” ein Förderantrag aus:
Anschreiben an das Gremium mit Logline, Synopsis, director´s notes, Rechtenachweis, Kalkulation, Ländereffekt, Finanzierungsplan, Auswertungskonzept, Senderbeteiligung – am Beispiel einer Regionalförderung.

2. Das einzelne Projekt:
Die TeilnehmerInnen (Auswahl) pitchen ein eigenes Projekt: Sollte vor dem Seminar - mind. eine Woche vorher - mir bereits schriftlich auf max. einer Seite vorliegen!
- Wie beurteile ich (TeilnehmerIn) das Projekt - wo sehe ich es (Anspruch, Qualität, Entwicklung/Ausarbeitung, Zielgruppendefinition)?
- Wie ist die Zuordnung : künstlerisches Indie-Projekt, TV, Kino, Experimentell, Transmedial ?
- Welche Förderungen könnten dafür infrage kommen?
- Wie „verhandle” ich mit Förderungen?
- Gibt es „Wege” zum Fernsehen, zu Partnern - aus der jeweiligen Geschichte heraus, durch das Thema oder strukturell?
- Karriere und Strategien"


2016

FACHSEMINAR "Das Serien-Seminar, Teil 2 – Charakterisierung und Ensemble"

by Dr. Bernhard Gleim
Filmschule Hamburg Berlin e.V. - Hamburg

Charakterisierung und Ensemble

"Welche Eigenschaften brauchen Charaktere, die ein Publikum über eine lange Strecke unterhalten sollen? Wir werden einige Techniken der Charakterisierung kennenlernen, eher funktionale, psychologische und mythologische Methoden der Charakteristik.

Was treibt einen Charakter an, was unterscheidet ihn von anderen? Serien verfügen fast immer über eine Kernensemble: Wie wird so ein Ensemble aufgestellt? Dabei werden auch Genreunterschiede eine Rolle spielen. Denn Charaktere in einer klassischen Dramaserie sind ja meist in ganz anderen Konflikten involviert, als die Helden einer Comedyserie mit ihren komischen Kontrasten. Und doch werden die Kategorien „Ziel“ und „Bedürfnis“ (die leicht zu postulieren, und häufig schwer umzusetzen sind) zentrale Begriffe sein.

Auch hier werden wir bekannte Serien als Anschauungsmaterial heranziehen und analysieren. In der Praktischen Phase des Seminars geht es nun darum, sich selber an einer Pilotfolge für das eigene Serienkonzept zu versuchen."


2014

FACHSEMINAR 'ACTING FOR DIRECTORS'

by Hanfried Schüttler
Filmhaus Babelsberg - Berlin

ACTING FOR DIRECTORS

"Die erfolgreiche Arbeit mit dem Schauspieler am Set, ohne die jeder Film unvollkommen bleiben wird, findet in der Ausbildung zum Regisseur nur ungenügende Beachtung. In diesem Workshop wollen wir mal die Positionen verändern und den Regisseur in die andere Rolle schlüpfen lassen.

Anhand von ausgesuchten Szenen werden sowohl die Teilnehmer selbst spielen, als auch mit professionellen Schauspielern diese inszenieren. Neben einer ausführlichen Einführung werden Tipps und Tricks vermittelt, die in der praktischen Arbeit auch unter Zeitdruck erfolgreich angewendet werden können."


2013

FACHSEMINAR 'DOKUMENTARISCHE DRAMATURGIE'

by Gregor Alexander Heussen
Akademie für Publizistik - Hamburg

DOKUMENTARISCHE DRAMATURGIE

"Wer lange Dokumentationen fürs Fernsehen oder Kino dreht, kennt die Schwierigkeiten mit der dramaturgischen Gestaltung. Ist sie gelungen, wirkt der Film spannend, inhaltsreich, kompetent, und der Stoff erschließt sich dem Publikum.

Wir sprechen unter anderem über Erzähl-Rhythmus, Struktur, Hauptfiguren, Filmtexte, O-Töne, Musik und Geräusche. Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmenden die Gestaltung und das Erschließen dokumentarischer Inhalte für das Publikum zu erleichtern und ihre Stoffe im Film spannend, inhaltsreich und kompetent zu machen."


2008 - 2012

FILMISCHES ERZÄHLEN by Detlef Rönfeldt

Filmschule Hamburg Berlin e.V.

DRAMATURGIE: 3-ACT-KILLER by Andre Georgi und Wolfgang Kirchner

Filmschule Hamburg Berlin e.V.

REGIEASSISTENZ by Monika Schopp

Filmschule Hamburg Berlin e.V.

DAS EXPOSÉ by Julia Gerdes und Monika Strommayer

Filmschule Hamburg Berlin e.V.

DOKUMENTARFILM by Trevor C. Peters

Filmschule Hamburg Berlin e.V.

STORYTELLING / HELDENREISE by Uwe Walter

Waltermedia