Die offizielle Pressemitteilung des NDR: Mega-Dokumentation "Der Tag der Norddeutschen". Es wird die längste, größte und umfassendste Dokumentation, die es über den Norden je gab: "Der Tag der Norddeutschen – Zeig uns, wie du lebst!".

In dem einzigartigen Zeitdokument zeigt das NDR Fernsehen am 10. November durchgängig von 6 Uhr morgens bis Mitternacht, was mehr als 100 Menschen an ein und demselben Tag gemacht und erlebt haben – dem 11. Mai 2012. Überall in Norddeutschland werden an diesem Datum Kamerateams unterwegs sein, um diese Menschen von morgens bis abends zu begleiten und ihren Alltag einzufangen.

Birgit Dethlefs und ihre Familie führen das Vereinshaus des VFL Kellinghusen und wir haben sie einen Tag in ihrem ganz normalen Alltag begleitet. Die besondere Herausforderung bei diesem Dreh war es, eben mal nicht inszenatorisch einzugreifen, sondern den Protagonisten "nur" filmisch zu begleiten. Reportage in Urform, oder das "Fliege an der Wand" Prinzip. Klappt natürlich nie zu 100%, aber wir waren dicht dran.

[Realisator]