Die Filmfesttrailer sind für das Hamburger Filmfestival produziert worden. Mit Götz George 1999 und mit Jürgen Vogel 2003 - beide auf 35mm fürs Kino. Der Produzent Ulli Müller - der viel zu früh verstarb - hatte das große Talent, für diese kleinen Werke ein echt cooles Team zusammen zu trommeln. Jedes Jahr aufs neue erstaunlich, denn es gab nie Geld für diesen Job, nur Ehre.

Die Schauspieler Götz George und Jürgen Vogel sprechen für sich. 2004 hieß der Schauspieler Morgan Freeman.

Director: Burkhard von Schassen, Kamera: Holger Diener, Prof. Markus Fischmann für die Animationen, Optical Arts: FX und Arne Schröder: Produktionsleitung.