Und noch ein eher experimentelles Doku-Format. Für diese Doku-Reihe hat das ZDF zehn "abenteuerlustige Single-Frauen" aus Köln für eine Woche in einem alten Bus nach Schwerin gefahren, um dort zehn Single-Männer beim "nostalgischen Trabi-Fahren" oder bei einer "romantischen Bootstour" kennen zu lernen.

Das spannende an diesem Format war, dass nichts vorbestimmt wurde. Es war also völlig offen, ob sich tatsächlich eine Paarkonstellation herausbilden würde, oder eben nicht.

Diese durchaus mutige Einstellung des Senders hat eine sehr authentische Sendung entstehen lassen. Begleitet werden die zwanzig partnersuchenden Kandidaten von Flirt-Trainerin Nina Deissler und Therapeut Ivo Ludwig.

[Realisator]

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieses Dienstes. Mit der Nutzung des Webauftritt erklären Sie sich damit einverstanden, dass Browser-Cookies verwendet werden. Weitere Informationen